Einzigartiges Höhenfeuerwerk bei den 1. Mainzer Sommerlichter

Feuerwerk bei den 1. Mainzer Sommerlichter - 2016

Ende Juli feierten die Mainzer Sommerlichter am Rheinufer mit einem einzigartigem, musiksynchronen Feuerwerk und einer Lasershow ihre Premiere.

3 Tage lang gab es ein enormes Programm entlang der ca. 1,5 km langen Erlebnismeile mit Musikbühne, Streetfood-Meile, Cocktail-Lounges, einem Weindorf und Fahrgeschäften aller Art. Für die musikalische Unterhaltung sorgte NENA, Barock – Sounds of AC/DC, Schlagerstar Guildo Horn und viele mehr.

Das Highlight der Mainzer Sommerlichter 2016 war das fantastische Höhenfeuerwerk auf der Theodor-Heuss-Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden. Links und rechts neben der Brücke gab es auf dem Rhein noch zwei schwimmende Pontos mit weiteren Pyroeffekten und Laserprojektoren. Wegen des Feuerwerks wurde die Brücke gegen 22:00 Uhr gesperrt. Mit leisen Tönen begann das Spektakel gegen 22:45 Uhr und steigerte sich schnell zu einem fulminanten Feuerwerk mit Laser- und Lichteffekten. Die Show dauerte insgesamt 30 Minuten und begeisterte die zahlreichen Zuschauer.

Bildergalerie
Beim Klick auf ein Bild erscheint dieses in groß und weitere Bilder können als laufende Show oder einzeln angesehen werden.

22 Objekt(e)

 

Musik-Playlist des Feuerwerks der Mainzer Sommerlichter 2016

1.) Da Vinci Code: Chevaliers de Sangreal
2.) Gladiator: Strenght of Honor
3.) Gladiator: Honor Him
4.) Gladiator: Now we are free
5.) Sister Act: I will follow him
6.) Armageddon (Aerosmith): I Don’t Want to Miss a Thing
7.) Fifty Shades of Grey (Elli Goulding): Love me like you do
8.) Two Steps from Hell-Illusions: Ocean Princess
9.) Two steps from Hell –Archangel: Nero
10.) Two steps from Hell – Illusions: Age of Gods
11.) Two steps from Hell – Battlecry: Cannon in D Minor

 

Weitere Termine

Die nächsten Mainzer Sommerlichter finden vom 28. – 30. Juli 2017 statt.