Tag der Deutschen Einheit mit finalem Feuerwerk in Mainz

Feuerwerk beim Tag der Deutschen Einheit 2017 Mainz

Am 3. Oktober endeten die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit 2017 mit einer großen Abschlussshow inklusive Feuerwerk auf dem Rhein in Mainz.

Unter dem Motto „Zusammen sind wir Deutschland“ feierte man in Mainz den Tag der Deutschen Einheit zum 27 jährigen Bestehen. Das große Bürgerfest begann am 2. Oktober und wurde um 14 Uhr von Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Rheinland-Pfalz-Zelt auf der Ländermeile offiziell eröffnet. Für optimale Unterhaltung sorgten an zwei Tagen 6 Bühnen und zahlreiche Festmeilen in der Mainzer Innenstadt.

Das Ende der Einheitsfeierlichkeiten bildete die große Abschlussshow auf dem Rhein am Abend des 3. Oktober. Sie begann um ca. 18:30 Uhr mit einem Vorprogramm und startete ca. 20:15 Uhr mit dem Hauptprogramm. Ein großes Schiff bildete die Hauptbühne, das in Ufernähe im Rhein vor Anker lag. Ein weiteres, mit Pyrotechnik beladenes Schiff, lag für die Zuschauer unsichtbar dahinter. Die leuchtenden Sportler mit ihren wasserstrahlbetriebenen Flyboards nutzten den Rhein als Bühne für ihre akrobatischen Einlagen.

Die Show stand, ebenso wie die ganzen Feierlichkeiten in Mainz. im Zeichen von Schwarz-Rot-Gold und erzählte mit zahlreichen Künstlern auf dem Boot und Animationen auf dem riesigen Bildschirm eindrucksvoll die deutsche Geschichte aus dem Blickwinkel des Landes Rheinland-Pfalz. Einen emotionalen Höhepunkt bildete sicherlich der große Chor, der auf der Bühne die Nationalhymne sang und somit viele Zuschauer zum Mitsingen anregte. Eingerahmt wurde die Show von einer großen Lichtshow und einem spektakulären Feuerwerk von Beisel Pyrotechnik.

Bildergalerie
Beim Klick auf ein Bild erscheint dieses in groß und weitere Bilder können als laufende Show oder einzeln angesehen werden.

44 Objekt(e)