Mainzer Sommerlichter zelebrieren das #mainzgefühl beim Großfeuerwerk

Feuerwerk Mainzer Sommerlichter 2019

Zum vierten Mal feierte man die Mainzer Sommerlichter mit einem phänomenalem Feuerwerk, das von drei Schiffen auf dem Rhein geschossen wurde.

Drei Tage lang boten die Mainzer Sommerlichter vom 26. bis 28. Juli 2019 wieder ein vielfältiges Programm auf dem Festgelände zwischen Kaisertor und Weintor auf der Mainzer Seite sowie am Kasteler Museumsufer. Mit dabei waren erneut kostenlose Live-Musik, Street Food und viele Mitmach-Aktionen am Familiensonntag.

Höhepunkt war jedoch wieder das halbstündige Höhenfeuerwerk am Samstagabend. Es wurde von 3 speziellen Booten auf dem Rhein, links und rechts von der Theodor-Heuss-Brücke, geschossen. Das Thema dieses wunderschönen Musikfeuerwerks war dieses Jahr das #mainzgefühl, mit unter anderem einigen bekannten Mainzer Liedern. Das Feuerwerksspektakel von Beisel Pyrotechnik wurde dieses Mal erstmalig live im SWR Fernsehen übertragen.

Nächster Termin für die Mainzer Sommerlichter
Die Mainzer Sommerlichter vom 24. – 26. Juli 2020 finden aufgrund der Coronakrise leider nicht statt. Die nächsten Mainzer Sommerlichter werden erst wieder vom 30. Juli bis 1. August 2021 stattfinden, wobei das Feuerwerk am Samstag, den 31. Juli 2021 geschossen wird.

Bildergalerie
Beim Klick auf ein Bild erscheint dieses in groß und weitere Bilder können als laufende Show oder einzeln angesehen werden.

33 Objekt(e)