Mit Superstar Sid bei den Proben von ICE AGE LIVE!

Exklusiver Blick hinter die Kulissen

Mit Superstar Sid bei den Proben von ICE AGE LIVE!

– Promi-Faultier Sid gibt exklusiven Einblick hinter die Kulissen – Proben für brandneue Live-Arena-Show laufen auf Hochtouren – ICE AGE LIVE! in 14 deutschen Städten – Tour-Auftakt Anfang November in Düsseldorf

Intensives Eislauftraining, jede Menge Gesangsunterricht, viele Tanzstunden, spektakuläre Akrobatik-Übungen und vor allem ganz viel Spaß! So geht es zurzeit bei den Proben von ICE AGE LIVE! in der modernen Mehrzweckhalle im holländischen Utrecht zu. Einen Tag lang präsentierte das Promi-Faultier Sid einen Blick hinter die Kulissen seiner neuen Live-Arena-Show.

„Die Proben für meine neue Show machen sooo viel Spaß! Das Eislaufen und Singen klappt jeden Tag besser. Tanzen konnte ich ja eh schon immer ziemlich gut“, lispelt der fröhlich grinsende Ice Age Star. Mit einer Kostprobe direkt live vor Ort beweist der liebenswerte Tollpatsch, dass er mit letzterem nicht übertrieben hat und präsentiert mit viel Hingabe und Power seinen „Firedance“ aus ICE AGE LIVE! EIN MAMMUTIGES ABENTEUER.

Doch nicht nur seine tänzerischen Fähigkeiten, auch seine Eislaufkünste zeigt der Newcomer beim Schlittschuhlaufen und gleitet mit graziler Leichtigkeit über die spiegelglatte Bühne der Proben-Location.

Neben den Tanz- und Eislaufproben steht natürlich auch Schauspielunterricht mit den beiden Co-Regisseuren Guy Caron und Michael Curry auf dem Programm. Die Cast ist sehr engagiert und gibt sich die größte Mühe. „Die ganze Herde ist da. Manni, Diego, Scrat und die beiden verrückten Opossum-Brüder Crash & Eddie – alle üben ganz, ganz fleißig“, bestätigt Sid. „Der fiese Riesen-Vogel Shadow, den kennt das Publikum aus den Filmen noch nicht, ist auch schon hier. Aber mit dem spreche ich sowieso nicht, da hab ich Angst“, flüstert das Faultier hinter vorgehaltener Hand.

Unterstützung erhalten die Protagonisten von den kreativen Köpfen von ICE AGE LIVE! Ella Louise Allaire und Martin Lord Ferguson, verantwortlich für Idee, Buch, Musik und Texte, geben den Schauspielern Gesangsunterricht und feilen im Proben-Tonstudio weiter an den Songs der Show. Gänsehaut garantiert!

Zusammen mit David Shields, dem Set- und Requisitendesigner von ICE AGE LIVE! und Bogdan Lewko, dem Technischen Leiter der Produktion, präsentiert Sid anhand eines Miniatur-Modells das hochmoderne und technische beeindruckende Bühnenbild der Show.

Nach dem Einblick in die Proben ist sich Caspar Gerwe, CEO Stage Entertainment Touring Productions, sicher: „Wir sind sehr stolz, wie sich ICE AGE LIVE! entwickelt – eine fantastische Show, die alle Erwartungen des internationalen Publikums übertreffen wird.“

Das wird das coolste Erlebnis, seitdem es wieder Mammuts gibt! In der Saison 2012/2013 startet ICE AGE LIVE! EIN MAMMUTIGES ABENTEUER seine internationale 5-Jahres-Tour mit der Weltpremiere am 02. November in London, dem Deutschland-Auftakt Anfang November in Düsseldorf und anschließenden Gastspielen in 13 Städten bundesweit.

38 Objekt(e)

 

Guy Caron – Kreativdirektor und Co-Regisseur
Als Regisseur für ICE AGE LIVE! konnte Guy Caron, der brillante Kopf hinter Cirque du Soleil, verpflichtet werden. Der Künstlerische Leiter von Shows wie „Ka“ und „Dralion“ begann bereits 1984 als Erster seines Fachs bei dem kanadischen Unternehmen und führte außerdem Regie bei vielen anderen internationalen Varieté-Produktionen, Kabaretts und Musicals sowie Gesangs- und Zaubershows. Vier Mal in Folge war Caron Mitglied des Kreativteams der extrovertierten kanadischen Sängerin Diane Dufresne. Zudem gründete er die National Circus School in Montreal und verfügt damit über die nötige Expertise im Entertainment-Geschäft, um die brandneue Show ICE AGE LIVE! erfolgreich zu inszenieren.

Michael Curry – Co-Regisseur und Figurendesigner
Michael Curry ist einer der weltweit führenden Figurendesigner. Walt Disney Company, Cirque du Soleil, die Universal Studios, Metropolitan Opera und The Olympics sind nur einige der namenhaften Entertainment-Unternehmen, die Curry in den letzten 25 Jahren durchlaufen ist. Als international anerkannter Produktionsdesigner erhielt er für seine Arbeit schon verschiedene Auszeichnungen wie den begehrten Emmy Award. Seine Firma Michael Curry Design Inc., eine der angesehensten ihres Fachs, konzipiert unter seiner Leitung Live-Performances wie beispielsweise die Eröffnungs- und Abschlussfeier der Olympischen Spiele, den Superbowl und die Millenium-Show 2000 in New York.
In Deutschland ist Curry bekannt für seine großartigen Disneys Der König der Löwen Kreationen. Bei ICE AGE LIVE! erweckt der sympathische Amerikaner nun die Freunde Sid, Manni, Diego, natürlich Säbelzahneichhörnchen Scrat und viele mehr zum Leben.

Ella Louise Allaire & Martin Lord Ferguson – Idee, Buch, Musik und Texte

Ella Louise Allaire
Ella Louise Allaire ist Komponistin, Texterin, Arrangeurin und Produzentin. Mit ICE AGE LIVE! EIN MAMMUTIGES ABENTEUER beginnt schon ihr zweites Engagement nach HOLIDAY ON ICE bei Stage Entertainment. Die leidenschaftliche Kunstsammlerin hat ihre Erfahrung bei diversen Produktionen in Theatern, Live-Shows und in der Filmindustrie einfließen lassen. In diesem Jahr war sie bereits am 3D-Film Cirque du Soleil World’s Away beteiligt – koproduziert von James Cameron.

Martin Lord Ferguson
Martin Lord Ferguson ist ein international bekannter kanadischer Komponist und Musikproduzent. Sein Anspruch, stets der Beste in seinem Metier zu sein, brachte ihm weltweit eine Reihe hochkarätiger Engagements: So war er an der Mitarbeit des kanadischen Film „The White Skin“ (Original: La Peau Blanche) beteiligt, der unter anderem bei den Filmfestspielen in Toronto den Award in der Kategorie „Bester kanadischer Film“ erhielt. Auch die Filmmusik der Neuverfilmung von „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ (2008) trägt seine Handschrift. Seine Referenzen umfassen die weltberühmten Cirque du Soleil Shows „Kà“, „Zed“ und „Saltímbanco“, HOLIDAY ON ICE sowie den Trailer für den Film Avatar.

Michael Berg – Dialog Supervisor
Michael Berg ist der Schöpfer des typisch lustigen Ice Age Humors: Allen vier Filmen hat er diesen besonderen Dialogwitz verliehen. 2002 war er Co-Autor des ersten Ice Age Films, der als bester Animationsfilm mit dem Academy Award© ausgezeichnet wurde. Teil drei der Ice Age Reihe, „Ice Age: Die Dinosaurier sind los“, trägt ebenfalls die Handschrift Bergs und erst kürzlich schrieb er den neuen und vierten Teil „Ice Age: Voll verschoben“. Darüber hinaus redigierte er die Dialoge für den Animationsfilm „Robots“ sowie für die erfolgreiche USA Family sitcom „Are We There Yet?“, mit Ice Cube sowohl als Produzent als auch in einer Schauspielrolle. Berg´s verschiedenste Studioarbeiten umfassen u.a. die Adaption von Michael Chabon’s Roman „Summerland“ für Miramax Films sowie die Überarbeitung von „Where´s Waldo“ für die Kinoleinwand im Auftrag von Illumination Entertainment. Nun widmet sich Berg mit seiner gesamten Ice Age Erfahrung der brandneuen Live-Arena-Show ICE AGE LIVE! EIN MAMMUTIGES ABENTEUER.

Luc Peumans – Lichtdesigner
Luc Peumans arbeitet als Lichtdesigner für ICE AGE LIVE!. Der ausgebildete Elektroingenieur hat schon früh seine Leidenschaft für das Lichtdesign entdeckt und inzwischen an einer großen Zahl künstlerischer Projekte für Zirkus, Musical, Konzerte und einen Themenpark mitgewirkt. Seit 1999 leitet Peumans sein eigenes Unternehmen für Lichtdesign und arbeitet weltweit mit namhaften Künstlern zusammen. Für HOLIDAY ON ICE, Flaggschiff von Stage Entertainment Touring Productions, war Peumans bereits für mehrere Produktionen tätig: MYSTERY, ELEMENTS/SPIRIT, TROPICANA, FESTIVAL und zuletzt SPEED.

Jeroen ten Brinke – Sounddesigner
Jeroen ten Brinke ist einer der erfolgreichsten niederländischen Sounddesigner. Für die Musicals „Saturday Night Fever“, „Die Drei Musketiere“, „Elisabeth“ und „Fame“ sowie gemeinschaftlich „The Sound of Music“, „Jospeh“ und „Die Schöne und das Biest“ entwarf er das Sounddesign. 2003 gewann ten Brinke den „John Kraaijkamp Musical Award“ für das beste Creative Design für „Die Drei Musketiere“ und „The Sound of Music“. Acht Jahre später, 2011, wird der gebürtige Holländer für das Sounddesign des Musicals „Soldaat van Oranje“ erneut mit dieser Auszeichnung geehrt. Seine umfassenden Erfahrungen helfen ihm dabei, den besten Sound für das ICE AGE LIVE! Publikum zu kreieren.

David Shields – Set- und Requisitendesigner
Seit 1985 hat der Londoner David Shields das Bühnendesign von mehr als 50 Showproduktionen auf der ganzen Welt mit entwickelt und gestaltet. Der Bühnendesigner ist auf die Kreation interaktiver Mehrzweckkulissen mit überraschenden Effekten spezialisiert. Zu seinen Arbeiten zählen unter anderem „Chess“, „Fame“ und die HOLIDAY ON ICE Produktionen FANTASY, HOLLYWOOD, ROMANZA, ELEMENTS/SPIRIT und FESTIVAL. Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit mit HOLIDAY ON ICE freut sich Shields ganz besonders auf die neuen Herausforderungen bei ICE AGE LIVE!.

Jean-Luc Gason – Videodesigner
Jean-Luc Gason verantwortet den Bereich Videodesign für die neue Show ICE AGE LIVE! Seine langjährige Erfahrung in der Post-Produktion für Film und Werbung ebnete ihm seinen Karriereweg. Seit 2003 ist der Belgier für verschiedenste Videoinhalte von Produktionen der Franco Dragone Entertainment Group mitverantwortlich: Celine Dion´s „A New Day“ Show in Las Vegas (unter Leitung von Dirk Decloedt), KDO, dem größten Show-Event zur Weihnachtszeit in Brüssel, „The House Of Dancing Water“ in Macao sowie für die Show „India“ in Frankfurt. Neben diesen Produktionen war Gason ebenfalls bei der „Circus Tour“ von Britney Spears sowie der HOLIDAY ON ICE Show TROPICANA als leitender Videodesigner tätig. Seit Dezember 2008 besetzt er die Positionen „Head of the Image Department“ und „Head of the Illustration Department“ in der Franco Dragone Entertainment Group. Ton Soepenberg – Acrobatic Material und Rigdesigner Ton Soepenberg ist die treibende Kraft hinter der sogenannten Poly-Technologie. Er studierte Ingenieurs- und Elektrowissenschaften mit dem Schwerpunkt Theatertechnik. Als Krisenmanager, Supervisor und Mediator war Soepenberg in zahlreichen bedeutenden Theaterproduktionen in den Niederlanden aber auch weltweit tätig. Darüber hinaus war er als Tourdirektor und Produktionsleiter mit internationalen Ensembles wie „Riverdance“, „Spirit Of The Dance“ und „La La La Human Steps“ auf Tournee. Aufgrund seiner umfassenden Erfahrung ist Soepenberg als Partner und Berater oftmals in die Entwicklung von Shows, Events und Produktionen involviert. Seine Kreativität in der Umsetzung von besonderen Anforderungen in technische Ideen ist einzigartig. Mit dieser Kompetenz ist der sympathische Holländer ein beliebter Ansprechpartner für zahlreiche Produktionen.

Quelle: Text mit Material von Stage Entertainment, Fotos Frank Baudy