Silvesterfeuerwerk erleuchtet die Südliche Weinstraße

Feuerwerk Weinstrasse Silvester 2017-2018

Mit vielen Feuerwerken wurde an der Südlichen Weinstraße in der Silvesternacht 2017/2018 kräftig gefeiert.

Im Pfälzerwald gibt es den Gebirgszug Haardt, von welchem man auf dem Osthang einen wunderschönen Blick auf die Oberrheinische Tiefebene hat. In der Silvesternacht 2017/2018 war der Wettergott sehr gnädig und man konnte nicht nur die direkten Ortschaften Hambach, Diedesfeld, Neustadt an der Weinstraße, Lachen-Speyerdorf usw. sehen, sondern hatte noch einen fantastischen Fernblick Richtung Ludwigshafen, Mannheim und Heidelberg. Deshalb fanden sich auch sehr viele Besucher an den Aussichtspunkten zum Feiern und Genießen des Feuerwerks ein. Nach vereinzelten Schüssen ging das Spektakel um Mitternacht richtig los. Die ganze Ebene leuchtete in allen Farben und der Horizont war ein einziges glitzerndes Band aus abertausenden Effekten.

Bildergalerie
Beim Klick auf ein Bild erscheint dieses in groß und weitere Bilder können als laufende Show oder einzeln angesehen werden.

8 Objekt(e)