Horror Nights – Traumatica im Europa-Park abgesagt

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise können die heiß begehrten Horror Nights – Traumatica im Herbst 2020 leider nicht stattfinden. Das hat vor Kurzem der Europa-Park bekannt gegeben. Man hofft jedoch das Traumatica Erlebnis 2021 zur Halloween-Zeit wieder durchführen zu können.

Wer jedoch dieses Jahr auf einen Nervenkitzel nicht verzichten kann, für den gibt es ab Herbst 2020 mit Yullbe eine neuartige Horror-VR-Experience. Weitere Infos dazu demnächst in unserem Magazin Seitenstopper.