Pressekonferenz – Radio Regenbogen Award 2013

Pressekonferenz Radio Regenbogen Award 2013

Im Schatten spektakulärer Achterbahnen und atemberaubender Action schreiten Stars mit Glanz und ganz viel Glamour über den roten Teppich: So vielseitig wie sich Show, Musik und Medien im vergangenen Jahr präsentierten, so abwechslungsreich wird auch der Radio Regenbogen Award, der 2013 erstmals im Europa-Park verliehen wird: Die ersten sechs Preisträger haben Radio-Regenbogen-Chef Klaus Schunk und Eventleiter Andreas Ksionsek zusammen mit Europa-Park Inhaber Roland Mack jetzt vorgestellt: Von Künstlern, die mit frischen Sounds das Musik-Jahr prägten wie Lukas Graham über einen Comedian, der nie dagewesene Humor-Offensiven startete wie Bülent Ceylan bis hin zu den Medien-Menschen, an denen 2012 kein Boulevard-Magazin vorbeikam: Barbara Schöneberger und Markus Lanz. Der Radio Regenbogen Award wird am 19. April 2013 unter anderem verliehen an:

  • Newcomer International 2012: Lukas Graham (Laudatorin: Nina Eichinger)
  • Comedy 2012: Bülent Ceylan (Laudator: Xavier Naidoo)
  • Best Show 2012: Floyd Reloaded (Laudatorin: Birgit Schrowange)
  • Band National 2012: The BossHoss (Laudatorin: Vera Int-Veen)
  • Medienfrau 2012: Barbara Schöneberger (Laudator: Johannes B. Kerner)
  • Medienmann 2012: Markus Lanz (Laudator: Frank Elstner)

Weiter nach den Fotos.

6 Objekt(e)

 

Im Namen seiner Hörer verleiht Radio Regenbogen die Auszeichnung bereits zum 16. Mal. Radio-Regenbogen-Chef Klaus Schunk: „Er geht an prominente Künstler und bekannte Persönlichkeiten, die uns im zurückliegenden Jahr überrascht, begeistert, gerührt und fasziniert haben.“

Die musikalische Überraschung kam 2012 ganz klar aus Dänemark: „Drunk in the Morning“ schallte aus jedem Radio. Lukas Graham waren im vergangenen Jahr die Pop-Sensation. Sie werden als Newcomer International 2012 ausgezeichnet.
Die Laudatio auf die vier Jungs aus Kopenhagen hält Musik-Darling Nina Eichinger (MTV, Deutschland sucht den Superstar).

Über diesen „Monnemer Türk’“ lacht ganz Deutschland. „Uffbasse“, hier kommt Bülent Ceylan! Er begeisterte 2012 seine Fans in Fußballstadien und bei RTL Millionen Fernsehzuschauer. Damit ist er einer der erfolgreichsten Vertreter Badens in Deutschland. Die Laudatio auf das Comedy-Multitalent und den Radio Regenbogen Award Gewinner in der Kategorie Comedy hält sein Freund und „bekanntester Musik-Sohn Mannheims“ Xavier Naidoo.

Die Show-Sensation des Jahres 2012, das waren die legendären Pink-Floyd-Hits, gepaart mit einer ultramodernen Lightshow und fantastischen Filmsequenzen: FLOYD RELOADED füllte deutschlandweit die Hallen und katapultierte den faszinierenden Sound der Rock-Titanen von Pink Floyd ins 21. Jahrhundert. Den Radio Regenbogen Award „Best Show“ überreicht TV-Moderatorin Birgit Schrowange.

Bereits seit 2004 erobern mit The BossHoss Cowboys Deutschlands Musik-Landschaft. 2012 setzen sie ihrer Karriere die Krone auf: Das Album „Liberty of Action“ stürmt die Charts, ebenso die Singles „Don’t Gimme That“ und „L. O. V. E.“ Und als Jury-Mitglieder bringen sie „The Voice“-Kandidaten nach vorne. Dafür gibt’s den Radio Regenbogen Award „Band National 2012“ aus den Händen von TV-Kupplerin Vera Int-Veen.

Mega-Multi-Talent – und jetzt Zweifach-Mama: Das „blonde Gift“ Barbara Schöneberger war 2012 auf allen Kanälen zu sehen und fühlte sich in so vielen Genres zu Hause. Schauspielerin, Moderatorin – und singen kann sie auch noch. Wie hat sie da nur die Zeit gefunden, zum zweiten Mal Mama zu werden? Ihr persönliches Highlight ließ sich vor allem in der zweiten Jahreshälfte nicht verbergen: Der Nachwuchs im Hause Schöneberger erblickte im Januar das Licht der Welt. Die „Medienfrau 2012“ erhält ihren Radio Regenbogen Award aus den Händen von Johannes B. Kerner.

Keine Show produzierte 2012 mehr Schlagzeilen, kein TV-Moderator erhielt mehr „gute Ratschläge“. 2012 übernahm Markus Lanz mit „Wetten, dass…?“ die Leitung der bekanntesten Samstag-Abend-Show im deutschen Fernsehen. Die einen sagen „souverän“, die anderen „ausbaufähig“. In jedem Fall aber hat Markus Lanz „Wetten, dass…?“ zu „seiner“ Show gemacht, die große TV-Unterhaltung in die nächste Generation geführt. Dafür gibt’s aus den Händen von Fernseh-Urgestein und „Wetten, dass…?“-Erfinder Frank Elstner den Radio Regenbogen Award für den „Medienmann 2012“.

Die weiteren Preisträger und ihre Laudatoren stellt Radio Regenbogen in einigen Wochen vor – ebenso Auszüge aus dem Rahmenprogramm. Radio Regenbogen Eventleiter Andreas Ksionsek: „Radio Regenbogen wird 25 Jahre jung. Ein Grund mehr, unseren Gästen beim Radio Regenbogen Award mit einigen spektakulären Überraschungen den Atem zu rauben!“

Sein Ruf eilt dem Radio Regenbogen Award offenbar voraus. „Schon bevor wir den ersten Preisträger bekannt gegeben haben, sind die Hälfte der Eintrittskarten für den Radio Regenbogen Award vergriffen“, berichtet Klaus Schunk. Der wichtigste Radiopreis im Südwesten wird erstmals im Europa-Park Confertainment Center verliehen. Radio Regenbogen erwartet 1.500 Gäste.

Roland Mack, Inhaber des Europa-Park: „Der Radio Regenbogen Award wird am 19. April 2013 zum ersten Mal im Europa-Park verliehen. Wir freuen uns sehr auf diese Premiere! Für diese hochkarätige Veranstaltung bieten wir den perfekten Rahmen. Die Hörer von Radio Regenbogen und damit auch unsere Besucher wählen prominente Künstler und bekannte Persönlichkeiten, die 2012 begeistert und fasziniert haben – ein Publikumspreis, der also grundehrlich ist.“ Mack weiter: „Wir arbeiten bereits seit vielen Jahren eng mit Badens Hitradio zusammen. Die regionale Verbundenheit spielt eine große Rolle für uns. Gerne unterstützen wir diesen bundesweit anerkannten und sehr renommierten Medienpreis aus Baden-Württemberg. Wir liefern die passende Location und Infrastruktur für die vielleicht größte Show des Jahres in Süddeutschland. Deutschlands größter Freizeitpark freut sich, Partner dieser Hochglanz-Veranstaltung zu sein. Der Radio Regenbogen Award hat hier eine tolle neue Heimat gefunden. Nachdem der Event viele Jahre in Mannheim und Karlsruhe stattgefunden hat, gibt es 2013 eine einzigartige Mischung aus Stars und Hochklasse-Entertainment inmitten von Abenteuer, Action und Spaß im Europa-Park.“

Der Radio Regenbogen Award 2013 wird am 19. April im Europa-Park Confertainment Center verliehen. Tickets gibt es zum Preis von 290 Euro bei Radio Regenbogen im Internet unter www.regenbogen.de sowie telefonisch unter 0621 – 33 75 0. Speisen und Getränke sind im Eintrittspreis enthalten.

Quelle: Text mit Material von Radio Regenbogen, Fotos Frank Baudy