Erstmals mobile Wassershow beim Geneva Lake Festival

Wassershow bei Nacht beim Geneva Lake Festival 2016

Mit einer neuen, mobilen Wassershow verzauberte man die Besucher während dem Geneva Lake Festival 2016.

Beim Geneva Lake Festival vom 4. bis 14. August 2016 hatte man für die Besucher neben der großen Fontäne Jet d’Eau, die das Wahrzeichen von Genf darstellt, eine besondere Attraktion. Anstatt einer zusätzlichen Wassershow, die nur an einem festen Platz vorgeführt werden konnte, zeigte man erstmals eine neu entwickelte, „mobile“ Wassershow. Zur Mittags- und Abendzeit fuhr Diese, von rhythmischer Musik begleitet, entlang des Genfer Seebeckens und begeisterte die Zuschauer. Gegen 22:30 Uhr gab es jeweils eine besondere Vorstellung, bei der die spektakuläre Wassershow kunstvoll beleuchtet wurde.

Zum Fest

Für die Besucher und Einwohner in Genf gibt es seit 92 Jahren ein großes Fest im Sommer. Der Name des Festes war anfangs „Fête des Fleurs“ und danach „Fêtes de Genève“ bzw. „Geneva Festival“. Seit Kurzem trägt das Fest den Namen „Geneva Lake Festival“.

Bildergalerie
Beim Klick auf ein Bild erscheint dieses in groß und weitere Bilder können als laufende Show oder einzeln angesehen werden!

40 Objekt(e)