Elisabeth Seitz ist Botschafterin des Internationalen Deutschen Turnfestes 2013

Elisabeth Seitz

Für das kommende Topereignis der Metropolregion Rhein-Neckar wurde heute beim Partner SAP die überaus sympathische und sehr erfolgreiche Kunstturnerin Elisabeth Seitz als Botschafterin des Internationalen Deutschen Turnfestes 2013 der Öffentlichkeit vorgestellt. Die aus der Region stammende Spitzensportlerin ist u.a. Deutsche Meisterin im Geräteturnen 2012 und war Olympiateilnehmerin 2012 in London. Ihr Engagement für dieses Sportereignis ist schier grenzenlos, da sie zeitgleich zu den Vorbereitungen ihre Abiturprüfungen absolvieren muss und bei den folgenden Wettkämpfen – neben ihrer Tätigkeit als Botschafterin – auch teilnimmt.
Das weltweit größte Wettkampf- und Breitensportereignis findet vom 18. bis 25. Mai 2013 rund um die Turnfestzentren Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen statt. Neben Deutschen Meisterschaften in den olympischen Sportarten Geräteturnen, Trampolin und Rhythmische Sportgymnastik stehen zahlreiche Vorführungen und Shows der Spitzenklasse auf dem Programm. Veranstaltungsorte sind die SAP Arena, die Maimarkthalle und das Carl-Benz-Stadion in Mannheim sowie die Friedrich-Ebert-Halle und der Pfalzbau in Ludwigshafen.

9 Objekt(e)