Deutschland-Premiere der „Night of the Proms“ 2019 in Mannheim

Night of the Proms 2019 Alexandra Arrieche

Vor 7500 Zuschauern feierte Night of the Proms mit lengendären Stars seine Deutschland-Premiere in der Mannheimer SAP-Arena.

Zum 15. Mal gastierte Night of the Proms am 29. November 2019 in der SAP Arena. Gleich als erste Künstlerin begeisterte die furiose Sopranistin Natalie Choquette mit viel Witz und einer grandiosen Stimme das Mannheimer Publikum. Obwohl sie sich kurz vor der Tournee den Fuß gebrochen hatte, absolvierte sie das Programm mit Bravour. Ihr musikalischer Kampf mit den Spaghetties und Gurgeln mit Rotwein werden immer in Erinnerung bleiben. Al McKay`s Earth, Wind & Fire Experience riss das Publikum endgültig von den Stühlen und liesen den Saal brodeln. Für große Gänsehautmomente sorgten Eric Bazilian & Rob Hyman von der US Band The Hooters. Ein weiterer Top Act des Abends war Alan Parsons mit dem Sänger PJ Olsson. Leslie Clio trat als deutsche Künstlerin auf. Auch in der 26. Ausgabe der deutschen Night of the Proms war Mister Music John Miles wieder mit dabei.

Für eine großartige Klangkulisse wurden die Künstler von dem Antwerp Philharmonic Orchestra und dem Chor Fine Fleur unter Leitung der brasilianischen Dirigentin Alexandra Arrieche und der Rockband NOTP-Backbone begleitet.

Die nächste Deutschlandtour von Night of the Proms startet nächstes Jahr abermals in Mannheim am 27. November 2020 in der SAP Arena. Der Vorverkauf ist bereits eröffnet. Eine Übersicht der Termine gibt es nach den Fotos.

Bildergalerie
Beim Klick auf ein Bild erscheint dieses in groß und weitere Bilder können als laufende Show oder einzeln angesehen werden!

112 Objekt(e)

 

Tourdaten – Night of the Proms 2020:
  • 27.11.20, MANNHEIM, SAP Arena, 20:00 Uhr
  • 28.11.20, DORTMUND, Westfalenhalle, 20:00 Uhr
  • 29.11.20, OBERHAUSEN, König-Pilsener-ARENA, 18:00 Uhr
  • 01.12.20, ERFURT, Messehalle Erfurt, 20:00 Uhr
  • 02.12.20, FRANKFURT, Festhalle, 20:00 Uhr
  • 03.12.20, FRANKFURT, Festhalle, 20:00 Uhr
  • 04.12.20, KÖLN, LANXESS arena, 20:00 Uhr
  • 05.12.20, KÖLN, LANXESS arena , 20:00 Uhr
  • 11.12.20, MÜNCHEN, Olympiahalle München, 20:00 Uhr
  • 12.12.20, MÜNCHEN, Olympiahalle München, 20:00 Uhr
  • 13.12.20, MÜNCHEN, Olympiahalle München, 15:00 Uhr
  • 15.12.20, STUTTGART, Hanns-Martin-Schleyer-Halle, 20:00 Uhr
  • 17.12.20, HANNOVER, TUI Arena, 20:00 Uhr
  • 18.12.20, HAMBURG, Barclaycard Arena, 20:00 Uhr
  • 19.12.20, HAMBURG, Barclaycard Arena, 20:00 Uhr
  • 20.12.20, BREMEN, ÖVB-Arena, 18:00 Uhr

Alle Daten unter Vorbehalt!