Straßburg mit 3 Lichtshows beim Sommerfestival 2018

Vom 7. Juli bis 2. September 2018 zeigt man in Straßburg am Place du Château, Vauban Dam und Place de l’Université 3 verschiedene Lichtshows.

Im Gegensatz zu den vorherigen Jahren hat sich die Stadt Straßburg dieses Jahr etwas Neues ausgedacht. Mit LuX (lateinischen für „Licht“) geht es auf einen Spaziergang an 3 historischen Orten durch die Geschichte und Zeit von Straßburg.

Der Pfeil in den Wolken (La flèche dans les nuages)

Schlossplatz am Straßburger Münster

Das Mittelalter Straßburg ist gekennzeichnet durch den Bau eines emblematischen Denkmals der Stadt, der Kathedrale.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um zu dem imposanten Monument zu schauen, das Ihnen gegenüber steht: Wie ist es von der Erde aufgestanden, um in den Himmel zu stürzen? Haben Sie sich jemals vorgestellt, wie dieser zarte Pfeil, der die Wolken zu durchdringen scheint, aufgestellt werden könnte?

Wenn Sie La Flèche in den Wolken begrüßen, bietet sich der Place du Château für diesen Moment der Träumerei an, mit einer ungewöhnlichen, in den Himmel gestreckten Struktur, auf der Sie das unglaubliche Abenteuer dieses Baus entdecken können: „Wunderkind vom Gigantischen und vom Zarten.

* Victor Hugo

Die Zeit der Lichter (Le Temps des Lumières)

Vauban-Damm (Barrage Vauban)

Der Vauban-Staudamm, ein Militärgebäude aus dem späten 17. Jahrhundert, ist ein historisches Denkmal in Straßburg. Seine Funktionen und architektonischen Merkmale haben sich im Laufe der Jahre und Besetzungen der Stadt entwickelt. Früher sollte Sperrfeuer den Fortschritt der feindlichen Truppen verlangsamen, heute ist es deine Unterstützung, im Jahrhundert der Aufklärung zu reisen.

Lassen Sie sich in dieser Zeit hinreißen, eine wahre intellektuelle Revolution, in der Wissen, Wissenschaft und Kunst einen Wirbelwind neuer Gedanken und Empfindsamkeiten bilden. Mit Le Temps des Lumières wird das Jahrhundert der Erleuchteten vor Ihren Augen in Bewegung gesetzt und bietet ein spektakuläres Fresko einer Zeit des Wohlstands und des Einflusses für Straßburg.

Der Vauban-Staudamm enthüllt auf außergewöhnliche Weise und ist ein integraler Bestandteil des Panorama-Spektakels, von dem es die Leinwand ist. Der Klang und die künstlerische Kreation garantieren totale Immersion und Überraschung in diesem Zeitsprung.

Unio (Unio)

Universitätsplatz (Place de l’Université)

Nach der Annexion von Elsass-Lothringen 1871 wollte das Deutsche Reich eine neue Universität in Straßburg schaffen. Um dieses Projekt wird ein ganzes Stadtviertel, die Neustadt, zum UNESCO-Welterbe erklärt.

Bewundern Sie den architektonischen Reichtum der Gebäude, die Sie umgeben und verweilen Sie vor dem Universitätspalast. Dieses Denkmal, ein wahres Symbol für Wissen, Kunst und Wissenschaft, lädt Sie ein, zu einer bemerkenswerten Zeit zu reisen, die die Identität von Straßburg geprägt hat.

Mit Unio wird der Palast dann von einem grandiosen Spektakel zwischen Real und Virtuell unterstützt. Die ornamentalen Besonderheiten und die verschiedenen architektonischen Bewegungen werden durch eine einzigartige visuelle und akustische Kreation aufgezeigt und hervorgehoben.

Termine 2018:

  • Im Juli: von 22:30 Uhr bis Mitternacht
  • Im August: von 22 Uhr bis Mitternacht
  • Im September: von 22 Uhr bis Mitternacht

Die Shows dauern ca. 10 Minuten und werden ständig wiederholt. Sie finden jeweils jede Nacht statt und sind kostenlos.