Musikalisches Abschlussfeuerwerk bei der Karlsruher Herbstmess‘

Feuerwerk Karlsruhe Herbstmesse

Zum Ausklang der Herbstmesse in Karlsruhe gab es am Montagabend ein buntes Abschlussfeuerwerk.

Nach einer Pandemiepause startete am 29. Oktober 2021 unter dem Slogan „Endlich wieder Herbstmess'“ die traditionelle Kirmes auf dem Karlsruher Messplatz. Für die Unterhaltung und das Vergnügen sorgten rund 80 verschiedene Stände und Fahrgeschäfte wie zum Beispiel Autoscooter, Riesenrad und vieles mehr. Am letzten Abend der Mess‘, dem 8. November, gab es gegen 21:15 Uhr ein prachtvolles Musikfeuerwerk. Für die Besucher wurde die Musik extra über Funk an verschiedenen Ständen auf dem Platz übertragen.

Aufgrund der Coronakrise galten für die ganze Veranstaltung die 3G-Regeln. Dafür wurde der gesamte Jahrmarkt umzäunt und nur an zwei Eingängen Einlass mit entsprechenden Kontrollen gewährt. Des Weiteren gab es eine Teststation.

Bildergalerie
Beim Klick auf ein Bild erscheint dieses in groß und weitere Bilder können als laufende Show oder einzeln angesehen werden!

9 Objekt(e)